57443

 Agility

Übungszeiten:

Wettkampfgruppe 
Dienstags 18:00 Uhr  

Fortgeschrittene

Mittwoch 18.00 Uhr                                                                    

Anfänger

Montag 18.00 Uhr
Info: bhess-ghvbrombach@online.de


Erforderliche Nachweise:
Impfpass, Haftpflichtversicherung

 


Agility ist eine weltweit verbreitete Hundesportart, die ihren Ursprung in England hat. Beim Agility führt der Mensch seinen Hund mittels Körpersprache und Hörzeichen durch einen Parcours, der aus bis zu 21 Hindernissen besteht. Zu den Hindernissen eines Parcours gehören Tisch, Hürde, Reifen, Weitsprung, Slalom, Tunnel, Sacktunnel, Wippe, Wand und Laufsteg. Diese werden in einer zuvor festgelegten Reihenfolge überwunden. Ziel ist es, den Parcours fehlerfrei und möglichst schnell zu meistern. Im Turnier werden drei Größenklassen (small, medium, large) und drei Leistungsklassen (A1, A2, A3) unterschieden. Durch fehlerfreie Läufe und Platzierungen steigt man in den Leistungsklassen auf.

Der Slogan „Agility is fun“ prägt diese Sportart. Im Mittelpunkt stehen beim Agility die harmonische Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund und der Spaß an der sportlichen Aktivität. Agility stärkt die Bindung zwischen Mensch und Hund und bietet körperliche und geistige Beschäftigung.

In unseren drei Gruppen trainieren wird ganz individuell nach Leistungsstand: Für Anfänger an einzelnen Geräten, für Fortgeschrittene mittels Hindernissequenzen und für Turnierteilnehmer schließlich im ganzen Parcours und schwierigen Kombinationen.

 

Agility